Schneebergpfarren.at

Aktuelles

Teilen

Das Elisabethkircherl braucht Ihre Hilfe!

13.06.2017 - Pfarre Puchberg - Wolfgang Berger

Liebe Wanderer!

Liebe Gäste unseres schönen Puchberg und Schneebergs!

Ich spreche Sie ganz persönlich an und bitte Sie um Ihre Mithilfe für die Erhaltung unseres Elisabethkircherls. Nach der letzten Sanierung der Glasfenster, die vor einigen Jahren mehr als notwendig gewesen ist, kommt jetzt die Außenfassade und das Eingangsportal dran, um saniert bzw. erneuert zu werden. Große Schäden durch Feuchtigkeit (an diesem exponierten Platz natürlich eine Normalität) haben unserem Kircherl zugesetzt. Auch kleine Sanierungsfehler der vergangenen Jahrzehnte werden ausgebessert und mit dem momentanen Stand der Technik saniert. Vor allem durch das Abdichten an Gesimse und Dach erwarten wir uns eine deutliche Verbesserung. Es wird sich aber auch sehr viel am Eingangsportal ändern, da dies besonders wichtig ist, um ein Raumklima zu schaffen, das gegen die Feuchtigkeit in den Wänden ankämpft. Viele gescheite Köpfe haben sich dieses Projektes angenommen und ich bin zuversichtlich, dass es zu einem guten Ende führen wird. 

Was aber von der pfarrlichen Seite fehlt, ist das nötige "Kleingeld"! Momentan ist das Projekt auf € 170.000.- geschätzt. Der pfarrliche Anteil beträgt ca. € 70.000.- bis € 80.000,-. Dahingehend fehlt uns ein sehr, sehr großer Betrag. Es besteht für alle, die gerne helfen möchten die Möglichkeit, auf der Raiffeisenbank Neunkirchen auf das Spendenkonto für das Elisabethkircherl AT87 3286 5000 0602 5555 BIC RLNWATWWNSM einen Spende für die Sanierung zu überweisen. 

Wir sind für jede noch so kleine oder große Spende sehr dankbar und können versichern, dass wir auch weiterhin für das Kircherl am Berg Sorge tragen werden. 

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Großzügigkeit! Einige Fotos finden sie unter folgendem Link.

 

Einladung zur Langen Nacht der Kirchen

01.06.2017 - Schneebergpfarren - Anna Bramböck

Am Freitag, dem 9.6.2017 erwartet Sie ein spannendes Programm im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen rund um die Puchberger Pfarrkirche!

Ab 18 Uhr werden die BesucherInnen beim Gartenteich empfangen. Um 19 Uhr ist Beginn in der Kirche - von einer "Musikalischen Kirchenführung" und weiteren Beiträgen geht es über die Historie der Pfarrkirche bis hin zu einem Bildvortrag über Wehrkirchen. Danach dürfen wir Sie herzlich zur Agape in den Burgsaal einladen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Nähere Informationen zur Langen Nacht finden Sie unter www.langenachtderkirchen.at  

Ausflug der Sternsinger- und Ratschnerkinder nach Schönbrunn

29.05.2017 - Pfarre Puchberg - Wolfgang Berger

Als Dank für die sehr erfolgreiche Sternsingeraktion und das Ratschen zu Ostern wurde mit den kleinen Kindern eine Ausflug nach Schönbrunn in das Kindermuseum und den Zoo gemacht. Herzlichen Dank Frau Doris Kamper für die Organisation und auch den zahlreichen Begleitpersonen für die Aufsicht der Kinder. Ein Bildbericht finden sie hier....

Firmung&Erstkommunion Puchberg

30.04.2017 - Schneebergpfarren - Anna Bramböck

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Jugendlichen und Kindern der Pfarren Puchberg und Grünbach... am vergangenen Samstag feierte man die Firmung mit Msgr. Karl Pichlbauer. Am darauffolgenden Sonntag erhielten die Kinder der zweiten Klasse aus Puchberg die Hl. Erstkommunion. Mit dabei: Der Kinderchor der Volksschule, die Young Voices Of Church und die Trachtenkapelle Puchberg, welche die Feier musikalisch umrahmten. Fotos und ein ausführlicher Bericht folgen in Kürze...

Acht Tage Ostern...

18.04.2017 - Schneebergpfarren - Anna Bramböck

...mit diesem Gedanken eröffnete Pfarrer Mag. Wolfgang Berger die Messfeier am Ostermontag. Tatsächlich feiert die katholische Kirche von der Auferstehungsfeier in der Osternacht bis zum darauffolgenden Weißen Sonntag jeden Tag das Osterfest als höchstes im Kirchenjahr.

Der Gottesdienst am Ostermontag wurde in Grünbach für unseren neuernannten Dechant Wolfgang Berger besonders gestaltet. Umrundet vom MGV "Glück auf" Grünbach und einem Ensemble des Musikvereins, gratulierten unserem Pfarrer im Rahmen der Messfeierlichkeiten auch die Gemeindevertreter aus Grünbach, Schrattenbach und Puchberg. Nach dem Empfang der Bergknappenkapelle mit einigen Musikerkollegen aus Puchberg, luden die Pfarrgemeinderäte zur feierlichen Agape ein. Dechant Berger fühlte sich ob der zahlreichenden Mitwirkenden geehrt und durfte sich auch über die Glückwünsche der Feuerwehrkameraden, sowie das Gemeinschaftsgeschenk - einen maßgeschneiderten Talar - freuen. 

Einen ausführlichen Bildbericht finden Sie hier!