Schneebergpfarren.at

Aktuelles

Teilen

Sternsingeraktion 2018

05.01.2018 - Pfarre Grünbach - Anna Bramböck

Nicht nur das Wetter, sondern auch unsere Sternsinger strahlten am heutigen Freitag, 5.1. - unglaublich viele Kinder und Jugendliche erklärten sich heuer bereit, bei der größten Spendenaktion Österreichs mitzumachen und besuchten verkleidet jedes Haus in der Pfarre. Insgesamt acht Gruppen konnten so ein sagenhaftes Ergebnis von rund 4200 € "ersingen". Herzlichen Dank an die Hauptakteure, sowie an alle Begleiter für die Ausdauer, an die Köchinnen für die ausgezeichnete Verpflegung sowie an die Organisatoren rund um die Aktion, aber auch den treuen SpenderInnen - wir können mit Recht stolz auf unsere Pfarre sein! Fotos gibt es hier zu betrachten...

Sternsingen

02.01.2018 - Schneebergpfarren - Anna Bramböck

In wenigen Tagen ist es soweit...die Sternsinger kommen! In Puchberg werden wir Sie am 4. und 5.1., in der Pfarre Grünbach am 5.1. besuchen. Die Kinder und Jugendlichen sind bereit und freuen sich, Ihnen mit Sprüchen und Singen eine Freude zu bereiten sowie Ihnen den Weihnachtssegen ins Haus zu bringen. Geben Sie diese Freude weiter und öffnen Sie den Sternsingern - Ihre Spende unterstützt zahlreiche Projekte der Katholischen Jungschar auf der ganzen Welt. Über die Hintergründe dieser erfolgreichen Aktion könne Sie auf deren Homepage nachlesen. Viel Spaß beim Stöbern! 

Ein gesegnetes Weihnachtsfest!

27.12.2017 - Pfarre Grünbach - Anna Bramböck

Der Weihnachtstag begann in der Pfarre Grünbach früh mit der Rorate als Abschluss der Adventzeit. Groß und Klein fand sich schließlich am frühen Nachmittag im Pfarrhof ein, um gemeinsam auf das Christkind zu warten. Die Zeit bis zur Kinderkrippenandacht verbrachte man mit Werken und Basteln, sowie Spielen und Singen. Um 16 Uhr war die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt.  Viele Familien nutzten die Gelegenheit, die Weihnachtsgeschichte gemeinsam zu hören. Brigitta Schmoll und Andrea Schranz gaben sich große Mühe, das Evangelium auch für die Kleinsten erfahrbar zu machen. So gab es für die Kinder viel mitzuhelfen. Die Botschaft: Jeder Strohhalm in der Krippe trägt dazu bei, Wärme zu schenken. So kann auch jeder einzelne zu einer besseren Welt beitragen. Musikalisch begleitet wurde die Andacht von Musikerinnen der Young Voices sowie von einem besonderen Instrument - dem Hackbrett, gespielt von Magdalena und Katharina Reh. Danach konnte endlich das Christkind kommen!

Zur Christmette stimmte das Bläserquartett des Musikvereins die Besucher musikalisch ein. Die von Pfarrer Otto Ganovszky zelebrierte Messe wurde von den Mettensängern des MGV und einem "Engelschor" gestaltet, begleitet von Harfe und Orgel.

Auch das Hochamt am 25.12. wurde dem Anlass entsprechend festlich gefeiert. Der Kirchenchor sang die Salzburger "Stille Nacht Messe" gemeinsam mit instrumentaler Begleitung.

Das Team der Pfarre Grünbach wünscht gesegnete Weihnachtsfeiertage und freut sich auf Ihren Besuch - demnächst bei der Messe zum Hochfest der Hl. Familie am 31.12.!

Warten auf das Christkind - Einladung zum Weihnachts-Kindergarten

20.12.2017 - Jungschar - Susi Demuth

Kinder und Jugendliche sind auch heuer eingeladen, den Weihnachts-Kindergarten im Grünbacher Pfarrhof zu besuchen. Eine echte Tradition, die vor mehr als 20 Jahren begonnen hat, wird seit einiger Zeit in unserer Jungschar fortgesetzt. Am 24.12. ab 13 Uhr können die Kinder zum Spielen, Basteln und Singen in den Pfarrhof gebracht werden. Nach dem gemeinsamen Besuch der Kinderkrippenandacht um 16 Uhr war dann hoffentlich auch schon das Christkind da...

Rorate für Kinder und Familien

05.12.2017 - Schneebergpfarren - Anna Bramböck

Am kommenden Samstag, dem 9. Dezember lädt die Pfarre Grünbach zur Rorate, zur Frühmesse im Advent. WIr treffen uns um 7 Uhr in der noch dunklen Kirche zum gemeinsam Singen, Feiern und Besinnen auf die "Stille Zeit". Um die Rorate besonders für die Jüngesten zu einem eindrucksvollen Erlebnis zu machen, haben wir uns wieder viele Lieder und Dinge zum Mitmachen überlegt. Nach der Messe gibt es für alle ein Frühstück im Pfarrsaal. Auch die Ausstellung zur Heiligen Barbara ist noch zu besichtigen!